Datenschutzrichtlinien

DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR DIE WEBSEITE

Verordnung (EU) 679/2016 Datenschutz-Grundverordnung

 

Mit der vorliegenden Datenschutzrichtlinie informiert FENDI s.r.l. die Nutzer der Webseite „www.fendi.com" (im Folgenden die „Webseite") über die Richtlinien für den Schutz der personenbezogenen Daten. Die Privatsphäre der Besucher unserer Webseite hat für uns oberste Priorität und wir tun alles, um diese bestmöglich zu schützen. Wir bitten Sie, unsere Datenschutzrichtlinie aufmerksam zu lesen. Sie gilt sowohl für den Fall, in dem Sie die Seite besuchen, auf ihren Seiten navigieren und dort nur unsere Dienste nutzen ohne etwas zu kaufen, als auch für den Fall, dass Sie beschließen, einen Kauf zu tätigen.

Wir bitten Sie außerdem, die „Nutzungsbedingungen für die Webseite“ von www.fendi.com zu lesen, sofern Sie dies noch nicht getan haben. Sie finden dort wichtige Hinweise zu den auf dieser Webseite angewandten Sicherheitsmaßnahmen.

Die Navigation innerhalb der Webseite ist frei. Eine Registrierung ist nicht notwendig, mit Ausnahme einiger Bereiche, in denen der Nutzer frei und ausdrücklich einige ihn betreffenden Daten bereitstellen kann, um auf spezifische Dienste zuzugreifen (z. B. für die Registrierung auf FENDI & ME, um sich für den Newsletter einzutragen oder um über den Bereich „Kontakt“ Informationen anzufordern, etc.). Überall da, wo der Nutzer beschließt, seine personenbezogenen Daten bereitzustellen, um diese zusätzlichen Dienste in Anspruch zu nehmen, wird er ausdrücklich gemäß Verordnung (EU) 679/2016 Datenschutz-Grundverordnung (die „Verordnung“) informiert, beispielsweise über die Zwecke und Modalitäten der Datenverarbeitung durch FENDI S.r.l. sowie über das Recht, jederzeit die Löschung oder Berichtigung der Daten zu verlangen.

Gemäß und mit den Wirkungen von Art. 13 Verordnung (EU) 679/2016 Datenschutz-Grundverordnung stellt Ihnen Fendi die folgenden Informationen zur Verfügung.

 

 

1. Namen und die Kontaktdaten des Verantwortlichen der Datenverarbeitung

Die Webseite www.fendi.com (die „Webseite”) wird von FENDI S.r.l. mit Rechtssitz in Palazzo della Civiltà, Quadrato della Concordia Nr. 3, 00144, Roma (RM), Italien, Steuernummer, Umsatzsteuernummer und Eintragungsnummer im Handelsregister Rom. 00900541004, Tel. +39 06 334501, E-Mail customerprivacy@fendi.com („FENDI”), als dem Verantwortlichen der Datenverarbeitung gemäß der Verordnung betrieben.

 

 2. Arten der verarbeiteten personenbezogenen Daten

Um auf die Webseite zuzugreifen, ist keine Registrierung erforderlich. Es gibt jedoch innerhalb der Webseite Bereiche, die eine Registrierung oder die Verwendung eines Benutzernamens und eines Passworts erfordern (z. B. um sich für den geschützten Login-Bereich FENDI & ME zu registrieren), oder Dienste, für die es erforderlich ist, personenbezogene Daten bereitzustellen (z. B. um online einzukaufen, auf den Newsletter-Dienst zuzugreifen oder um uns zu kontaktieren, etc.) [1]. 

Hinsichtlich der Navigationsdaten innerhalb der Website siehe auch den nachfolgenden Punkt 6 zu den von der Webseite verwendeten Profiling-Instrumenten. 

 

3. Zwecke und rechtliche Grundlage der Datenverarbeitung

Die Daten werden zu Zwecken erhoben und verarbeitet, die unmittelbar mit der Nutzung der Webseite, ihrer Dienste und dem Online-Kauf von Produkten verbunden sind. Die Zwecke der Datenverwendung werden detailliert in den jeweiligen Erklärungen beschrieben, die von der Webseite in allem Fällen der Datenerhebung bereitgestellt werden. Wir bitten Sie deshalb, die Erklärungen zu lesen, die die Eigenschaften der jeweiligen Verarbeitung beschreiben, die von FENDI (z. B. um sich für den Newsletter einzutragen, auf FENDI & ME zuzugreifen oder um über den Bereich „Kontakt“ Informationen anzufordern) oder Einzelhändlern (z.B. für den Online-Verkauf von Produkten der Marke FENDI) vorgenommen wird. Ihre Daten werden insbesondere dazu verwendet, Ihre Bestellungen zu bearbeiten und Ihnen die Nutzung der Dienste (auch nach Abschluss des Kaufs), die über die Webseite angefordert wurden, zu gewährleisten, damit verbundene rechtliche Pflichten zu erfüllen, die Bindung unserer Kunden über FENDI & ME zu betreiben, Ihre eventuellen Anfragen zu beantworten und, sofern Sie hierzu Ihre Einwilligung erteilen, um Marketing-Aktivitäten zu betreiben und Ihre Präferenzen zu analysieren.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt in uneingeschränkter Anwendung der gesetzlichen Vorschriften zum Schutz der personenbezogenen Daten [2].

 

4.   Freiwilligkeit der Bereitstellung von personenbezogenen Daten

Generell ist die Bereitstellung von personenbezogenen Daten freiwillig. Nur in bestimmten Fällen kann die Nichtbereitstellung der Daten dazu führen, dass der Zugriff auf spezielle Dienste nicht möglich ist und das Angeforderte nicht bereitgestellt werden kann (z. B. ist die Registrierung - und die Bereitstellung von Personendaten, E-Mail-Adresse, Lieferadresse, Kreditkarten- oder Bankverbindungsdaten und Telefonnummer - notwendig für den Online-Kauf von Artikeln). Die Nichtbereitstellung dieser Daten kann deshalb FENDI daran hindern, den Zugriff auf die Dienste der Seite zu erlauben oder die Anfragen der Nutzer zu beantworten.

Die jeweils erforderlichen Daten werden auf den Erhebungsformularen der Webseite angegeben – z. B. durch Bezeichnung mit einem Sternchen (*) – und die Folgen der ihrer Nichtbereitstellung werden in den speziellen Erklärungen auf den Seiten der Datenerhebung dargestellt.

 

5. Modalitäten der Verarbeitung der Daten und Bereich ihrer Offenlegung

Die Daten können elektronisch und in Papierform (z. B. für die Bearbeitung und Verwaltung Ihrer Einkäufe auf der Webseite) verarbeitet werden. FENDI garantiert eine rechtmäßige und ordnungsgemäße Verarbeitung der über die Webseite bereitgestellten personenbezogenen Daten unter uneingeschränkter Anwendung der gesetzlichen Vorschriften sowie höchste Vertraulichkeit für die bei der Registrierung bereitgestellten Daten.

Die Daten werden nicht verbreitet und werden von Mitarbeitern der Direktionen Digital & E-Commerce und CRM verarbeitet, die ausdrücklich zur Verwaltung der Webseite befugt sind.

Aus ausschließlich funktionalen und organisatorischen Gründen haben wir einige Lieferanten funktionaler Dienstleistungen mit der Verwaltung der Webseite zu externen Verantwortlichen der Verarbeitung der personenbezogenen Nutzerdaten ernannt, deren Zwecke unmittelbar mit der Erbringung der bereitgestellten Dienste verbunden sind. Eine vollständige Liste der externen Verantwortlichen der Datenverarbeitung kann per E-Mail unter customerprivacy@fendi.com angefordert werden.

Außerdem können die Daten je nach den von Ihnen über die Webseite angeforderten Diensten an Unternehmen weitergegeben werden, die Dienstleistungen [3] erbringen, die der Bearbeitung der Einkäufe dienen.

 

6. Verbindung mit anderen Seiten

Die vorliegende Datenschutzrichtlinie gilt nur für die Webseite www.fendi.com und nicht für andere Webseiten, die vom Nutzer eventuell über Weiterleitungslinks besucht werden. FENDI haftet nicht für personenbezogene Daten, die die Nutzer externen Subjekten oder eventuellen anderen, mit dieser Webseite verbundenen Webseiten zur Verfügung stellen.

 

7. Profiling- und/oder Personalisierungsinstrumente

FENDI nimmt keinerlei Kommunikationsmaßnahmen für Promotion und/oder Werbung vor, ohne die vorherige Einwilligung des Nutzers erhalten zu haben.

Die Webseite verwendet sowohl technische Cookies (zur Erleichterung der Navigation und der Benutzung der Website), als auch Profiling-Cookies (zur Analyse der Nutzer, ihres Verhaltens und ihrer Präferenzen, um ihnen personalisierte Werbung zukommen zu lassen).

Detaillierte Erläuterungen zu den von der Webseite verwendeten Cookies und den Möglichkeiten, diese zu deaktivieren, finden Sie in unserer Cookie-Erklärung.

 

8. Ort der Datenverarbeitung und Übertragung der Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union

Die Verarbeitung der Daten, die mit den von der Webseite bereitgestellten Diensten verbunden ist, erfolgt am Sitz von FENDI Palazzo della Civiltà, Quadrato della Concordia n. 3, 00144 Roma (RM), Italien. Die über die Webseite erhobenen und verarbeiteten Daten

können in Länder übertragen werden, die nicht zur Europäischen Union gehören, in denen Fendi-Geschäfte bestehen, deren Liste auf unserer Webseite www.fendi.com veröffentlicht ist, oder in denen unsere Lieferanten für Dienstleistungen, die mit dem Betrieb der Webseite verbunden sind, ihren Sitz haben.

Die anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen legen fest, dass eine spezielle Einwilligung von Ihrer Seite in die Übertragung in Drittländer nicht erforderlich ist, da die Übertragung auf der Basis geeigneter Garantien gem. Art. 46 und 47 der Verordnung erfolgt, wie die Anwendung von Vertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission gebilligt wurden, wie dies im Allgemeinen in den Beziehungen mit Vertriebsgesellschaften, die weltweit die Fendi-Geschäfte betreiben, und unseren Dienstleistungslieferanten üblich ist.

Sofern erforderlich, erfolgt die Übertragung Ihrer Daten in eventuelle Drittländer unter uneingeschränkter Anwendung der Garantien, Maßnahmen und Rechte gemäß der Verordnung. Auf einfache Anfrage an die unter Paragraf j) genannten Kontakte erhalten Sie weitere Informationen zur Übermittlung Ihrer Daten und die für ihren Schutz vorgesehenen Garantien, sowie zu den Möglichkeiten, eine Kopie dieser Daten und Auskünfte über den Ort, an dem diese verfügbar gemacht wurden, zu erhalten.

 

9. Speicherdauer

Ihre Daten werden für den in den speziellen Erklärungen genannten Zeitraum gespeichert, die bei ihrer Erhebung bereitgestellt werden (z. B. Registrierung bei FENDI & Me, Verwendung des Kontakt-Dienstes, etc.) [4].

Informationen zur Speicherdauer für Daten, die durch die Verwendung von Profiling-Instrumenten (z. B. Cookies) erhoben werden, finden Sie in unserer Cookie-Erklärung.

 

10. Rechte der betroffenen Person

Durch schriftliche Mitteilung an FENDI S.r.l., Palazzo della Civiltà, Quadrato della Concordia Nr. 3, 00144, Roma (RM), E-Mail customerprivacy@fendi.com, können Sie jederzeit Ihre Rechte [5] gem. Art. 15 bis 22 der Verordnung ausüben, darunter, zu erfahren, welche Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; mit welchen Methoden und zu welchen Zwecken wir diese verarbeiten, die uns bereitgestellten Daten zu ändern oder zu löschen, die Einschränkung der Verarbeitung, sowie den Erhalt oder die Übermittlung Ihrer Daten zu verlangen. Davon unberührt bleibt Ihr Recht, jederzeit Ihre (eventuell erteilten) Einwilligungen zu widerrufen. Sie können außerdem jederzeit der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen, insbesondere wenn diese Marketingzwecken oder der Analyse Ihrer Präferenzen dient.

 

11. An wen können Sie eine Beschwerde richten?

Sollten Sie der Auffassung sein, dass die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten gegen die Bestimmungen aus der Verordnung verstößt, können Sie jederzeit Beschwerde bei der italienischen Aufsichtsbehörde für den Schutz personenbezogener Daten (www.garanteprivacy.it) oder bei der zuständigen Aufsichtsbehörde des Landes einreichen, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Wohnsitz haben, arbeiten oder in dem sich der mutmaßliche Verstoß ereignet hat.

 

12. Datenschutzbeauftragter

Der von Fendi S.r.l. bestellte Datenschutzbeauftragte ist erreichbar unter der E-Mail-Adresse dpo@fendi.com.

                                                                                                                                                                                      

13. Anwendbares Recht

Diese Datenschutzrichtlinie wird geregelt durch die Verordnung (EU) 679/2016, die garantiert, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten unter Wahrung der Grundrechte und Grundfreiheiten sowie der Menschenrechte insbesondere in Hinblick auf Vertraulichkeit, persönliche Identität und Schutz der personenbezogenen Daten erfolgt.

 

 14. Änderungsklausel

FENDI behält sich, auch in Hinblick auf Gesetzes- oder Regulierungsänderungen für den Schutz personenbezogener Daten, vor, die vorliegende Datenschutzrichtlinie nach eigenem Ermessen und ohne Vorankündigung ganz oder in Teilen zu überarbeiten, zu verändern oder zu aktualisieren. Die Änderungen und Aktualisierungen der Datenschutzrichtlinie können den Nutzern jeweils mitgeteilt werden (i) durch Übersendung einer E-Mail an die auf der Seite registrierten Nutzer und/oder (ii) die Veröffentlichung auf der Homepage der Seite, und treten in Kraft, sobald sie veröffentlicht und/oder mitgeteilt wurden. Wir bitten Sie deshalb, regelmäßig diesen Bereich zu besuchen, um die Veröffentlichung der neuesten und aktuellen Datenschutzrichtlinie zu überprüfen oder Ihr E-Mail-Postfach zu kontrollieren.

Der vollständige Text der Verordnung (EU) 679/2016 ist verfügbar bei der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BFDI) unter /www.bfdi.bund.de.

 

 

Fußnoten:

 

[1] FENDI informiert im Falle der Erhebung von personenbezogenen Informationen und Daten die Nutzer über die Zwecke, zu denen diese Daten angefordert werden und die Modalitäten, mit denen sie verarbeitet werden. Sofern erforderlich, holt FENDI die spezifische Einwilligung des Nutzers in die Verarbeitung der Daten ein. Beispielsweise können personenbezogene Daten wie Vorname und Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und weitere Informationen verlangt werden, in deren Bereitstellung der Nutzer durch das Ausfüllen eines speziellen Registrierungsformulars einwilligt, um die Dienste der Webseite nutzen zu können (z. B. um Zugriff auf den geschützten Login-Bereich FENDI & ME zu erhalten). FENDI verarbeitet die online erhobenen personenbezogenen Daten ausschließlich zu den bei der Registrierung angegebenen Zwecken.

Die Verbindungs- und seiteninternen Navigationsdaten (wie die URI (Uniform Ressource Identifier)-Adressen der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die Methode, mit der die Anfrage an den Server übermittelt wird, die Größe der Antwortdateien, der numerische Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (erfolgreich, Fehler, etc.), sowie weitere Parameter zum Betriebssystem und der EDV-Umgebung des Nutzers) werden ausschließlich zu dem Zweck erhoben, anonyme statistische Informationen zur Verwendung der Webseite und ihrem ordnungsgemäßen Betrieb zu gewinnen und werden nach erfolgter Auswertung sofort gelöscht. Die Daten könnten verwendet werden, um im Falle eventueller Internet-Straftaten, die der Webseite Schaden zufügen, die Verantwortlichkeiten festzustellen. Ist eine solche Eventualität auszuschließen, werden die Daten nach Ablauf des Zeitraums, der zur Bereitstellung der auf der Webseite beschriebenen Dienste erforderlich ist, gelöscht. 

 

 

[2] Die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten erfolgt:

- gem. Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) und c) der Verordnung, um Ihre Bestellungen zu bearbeiten und Ihnen die Nutzung der Dienste (auch nach Abschluss des Kaufs), die über die Webseite angefordert wurden, zu gewährleisten, damit verbundene rechtliche Pflichten zu erfüllen, die Bindung unserer Kunden über FENDI & ME zu betreiben und Ihre eventuellen Anfragen zu beantworten;

- sofern Sie gem. Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) Ihre Einwilligung erteilen, um Marketing-Aktivitäten zu betreiben und Ihre Präferenzen zu analysieren.

Auf jeden Fall erfolgt die Verarbeitung gemäß den hierzu geltenden Vorschriften aus den Maßnahmen – und ihren nachfolgenden Änderungen und Ergänzungen – der Aufsichtsbehörde Garante per la Protezione dei Dati Personali [ital. Aufsichtsbehörde für den Schutz personenbezogener Daten] (darunter Fidelity card e garanzie per i consumatori [Kundenkarte und Garantien für die Verbraucher], Le regole del Garante per i programmi di fidelizzazione [Regeln der Aufsichtsbehörde für die Kundenbindungsprogramme vom 24. Februar 2005], Linee guida in materia di attività promozionale e contrasto allo spam [Leitlinien zu Promotion-Maßnahmen und Anti-Spam] vom 4. Juli 2013, sowie die allgemeinen Verfügungen zu Cookies, Individuazione delle modalità semplificate per l’informativa e l’acquisizione del consenso per l’utilizzo dei cookie [Feststellung der vereinfachten Modalitäten für die Erklärung und Einholung der Einwilligung für die Verwendung von Cookies] vom 8. Mai 2014).

 

[3] Ihre Daten werden offengelegt gegenüber:

  1. Unternehmen, die Zahlungsdienste betreiben;
  2. Unternehmen, die den Transport und die Lieferung von Waren betreiben;
  3. Rechtsberatern, Steuerberatern und Rechnungsprüfern.

 

 

[4] Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die über den Bereich „Kontakt“ erfasst werden, werden für den Zeitraum verarbeitet, der zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich ist, und anschließend gelöscht.

Sofern Sie beschließen, ein Kundenkonto mittels der Registrierung im Bereich FENDI & ME einzurichten, werden Ihre Daten so lange verarbeitet, wie Ihr Konto aktiv ist. Sie können Ihr Konto jederzeit schließen. Ihre Anforderung wird umgehend, oder, im Falle eines in Bearbeitung befindlichen Kaufs, sofort nach dessen Abschluss bearbeitet. Sollte Ihr Konto über einen Zeitraum von drei (3) Jahren inaktiv sein, wird FENDI Sie kontaktieren, um zu erfahren, ob Sie Ihr Konto beibehalten oder schließen möchten. Falls Sie nicht beabsichtigen, Ihr Konto beizubehalten, wird dieses geschlossen und Ihre Daten werden gelöscht.

Die Daten zu den Details Ihrer Einkäufe hingegen werden (gemäß der Genehmigungsmaßnahme der ital. Behörde für den Schutz personenbezogener Daten vom 22. Dezember 2015) für einen Zeitraum von höchstens sieben Jahren ab der Registrierung zu Analyse- oder Promotion-Zwecken verarbeitet.

Ihre Bankverbindungsdaten werden in sicherer Weise für den Zeitraum gespeichert, der für die Bestätigung Ihrer Bestellung und die diesbezügliche Zahlung erforderlich ist, und anschließend gelöscht. Im Falle einer nicht erfolgten Zahlung werden Ihre Daten je nach Art des Schadens während der gesamten Verwaltung des Schadens für einen Zeitraum zwischen drei und fünf Jahren gespeichert.

Die Daten, die zu dem Zweck verarbeitet werden, Ihnen Mitteilungen zu Produkten der Marke FENDI, Angebote, Neuheiten und Events zu übermittelt, werden ab der Erhebung oder ab Ihrem letzten Kontakt mit FENDI drei (3) Jahre lang gespeichert. Am Ende dieses Zeitraums kann FENDI Sie kontaktieren, um zu erfahren, ob Sie weiterhin Mitteilungen zu Produkten, Dienstleistungen, Angeboten, Neuheiten und Events von FENDI erhalten möchten. Falls Sie Ihrer Einwilligung in diese Marketingzwecke widerrufen, werden Ihre Daten umgehend gelöscht.

 

[5] Art. 15 bis 22 der Verordnung gestehen Ihnen spezielle Rechte zu. Unter anderem haben Sie das Recht:

  • eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden;
  • auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und auf die Informationen gem. Art. 15 der Verordnung;
  • auf unverzügliche Berichtigung oder Ergänzung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten;
  • unverzügliche Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten;
  • Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten;
  • über eventuell vorgenommene Änderungen, Löschungen oder Einschränkungen der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten informiert zu werden;
  • die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten;
  • aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen.

Insbesondere haben Sie das Recht, jederzeit die eventuell erteilten Einwilligungen in die Verarbeitung zu widerrufen und Widerspruch gegen unsere Analyseverfahren einzulegen.

Gem. Art. 21 der Verordnung haben Sie außerdem das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen gem. 6 Abs. 1 Buchst. f erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 der italienischen Gesetzesverordnung 196/2003 – italienisches Datenschutzgesetz

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Unternehmen Fendi Italia S.r.l. stellt Ihnen folgende Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bereit.

1. Datenverantwortlicher und Datenverarbeiter

Der Datenverantwortliche ist: Fendi S.r.l., mit eingetragenem Sitz in Palazzo della Civiltà, Quadrato della Concordia 3; 00144 - Rom (Italien) (im Folgenden „Datenverantwortlicher“).

Der Datenverarbeiter ist: CRM Manager pro tempore, mit Sitz bei Fendi S.r.l., Palazzo della Civiltà, Quadrato della Concordia 3; 00144 - Rom (Italien).

Die Daten werden nicht von Niederlassungen der Fendi S.r.l. in Deutschland verarbeitet. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten unterliegt daher nicht dem deutschen Telemediengesetz oder dem deutschen Datenschutzgesetz; es finden die entsprechenden italienischen Gesetze Anwendung.

2. Datenerhebung und Verarbeitungszweck. Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns durch Ausfüllen des Formulars bereitgestellt haben, werden für folgende Zwecke verarbeitet:

a) Verkaufsmanagement unserer Produkte, Kundendienst, z. B. Verwaltungstätigkeiten, Buchhaltung, Rückgabe, Garantien, Betrugsprävention, Kundenbeziehungsmanagement;

b) Gewährleistung der vom Gesetzgeber auferlegten Verpflichtungen, Regelungen und Bestimmungen der Europäischen Union (einschließlich Geldwäschebekämpfungsgesetze) und die Feststellung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche.

3. Bereitstellung personenbezogener Daten. Für die Zwecke von Buchstaben 1. a) und b) müssen Ihre personenbezogenen Daten bereitgestellt werden; bei diesbezüglicher Verweigerung wäre es nicht möglich, Ihnen die erbetenen Produkte und Dienstleistungen zu liefern. Wenn Sie uns personenbezogene Daten von Dritten (z. B. von Ihren Familienangehörigen, anderen Kunden oder potenziellen Kunden) bereitstellen, sollten Sie sicherstellen, dass besagte Dritte über die Verwendung ihrer Daten entsprechend diesem Informationsschreiben informiert sind.

4. Verarbeitungsmethoden. Ihre personenbezogenen Daten werden mit und ohne Unterstützung durch elektronische Mittel im Einklang mit dem italienischen Datenschutzgesetz, einschließlich des Datensicherheitsprofils über die Wirksamkeit von Software und Verfahren, die in schlüssiger Weise auf oben dargelegten Zwecken basieren, verarbeitet.

5. Datenverarbeitung, Kommunikation und Weitergabe. Ihre personenbezogenen Daten können Mitarbeitern und Angestellten des Datenverantwortlichen zugänglich sein, die als Verantwortliche für die Datenverarbeitung ernannt wurden.

Darüber hinaus können Ihre personenbezogenen Daten auch von folgenden Dritten verarbeitet werden, die als Datenverarbeiter agieren:

a) Dritte, die der Datenverantwortliche zur Bereitstellung technischer und organisatorischer Dienstleistungen für oben beschriebene funktionale Zwecke einsetzt, z. B. für die Versandzustellung, den Kundenservice, die Verwaltung des Informationssystems usw.

Ihre personenbezogenen Daten können an folgende Dritte kommuniziert werden, die als Datenverantwortliche agieren:

a) öffentliche Stellen und Behörden für deren institutionelle Tätigkeiten und wie gesetzlich vorgeschrieben, einschließlich Dritte im Falle von außerordentlichen Vorgängen (Fusionen, Übernahmen, Vermögensübertragung) im Rahmen unserer Geschäftstätigkeiten;

b) Gesellschaften, die für den Zahlungsverkehr zuständig sind;

c) Fachleute und Vereinigungen, die Rechts-, Steuer- und Auditing-Beratung anbieten.

Einige der oben aufgelisteten Parteien können ihren Geschäftssitz im Ausland, außerhalb der Europäischen Union, in Ländern haben, die kein angemessenes Datenschutzniveau gewährleisten, das mit dem Niveau Ihres Landes vergleichbar ist. Fendi S.r.l. nimmt einen Datentransfer ins Ausland erst vor, nachdem die in den einschlägigen Datenschutzgesetzen dargelegten Vorkehrungen getroffen wurden.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht weitergegeben.

Die vollständige Liste der eingesetzten Datenverarbeiter und Dritten, denen die Daten kommuniziert werden, kann schriftlich beim Datenverantwortlichen unter folgender Adresse angefordert werden: retail.customers@it.fendi.com

6. Rechte der betroffenen Person. Sie können Ihre Rechte gemäß Art. 7 des italienischen Datenschutzgesetzes jederzeit geltend machen. Insbesondere können Sie Auskunft darüber erhalten, ob personenbezogene Daten über Sie vorliegen, den Inhalt, die Quelle und Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten prüfen und Sie können verlangen, dass Ihre Daten aktualisiert, richtiggestellt, ergänzt, gelöscht, anonymisiert und gesperrt werden. Darüber hinaus können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus berechtigten Gründen ganz oder teilweise widersprechen und Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, für Marktforschungszwecke oder Handelsmitteilungen erfolgt.

Sie können die Rechte gemäß Art. 7 des italienischen Datenschutzgesetzes durch schriftliche Mitteilung an den Datenverantwortlichen unter folgender Adresse ausüben: retail.customers@it.fendi.com

Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 der italienischen Gesetzesverordnung 196/2003 – italienisches Datenschutzgesetz

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Unternehmen Fendi S.r.l. stellt Ihnen folgende Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bereit.

1. Datenverantwortlicher und Datenverarbeiter

Der Datenverantwortliche ist: Fendi S.r.l., mit eingetragenem Sitz in Palazzo della Civiltà, Quadrato della Concordia 3; 00144 - Rom (Italien) (im Folgenden „Datenverantwortlicher“).

Der Datenverarbeiter ist: CRM Manager pro tempore, mit Sitz bei Fendi S.r.l., Palazzo della Civiltà, Quadrato della Concordia 3; 00144 - Rom (Italien).

Die Daten werden nicht von Niederlassungen der Fendi S.r.l. in Deutschland verarbeitet. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten unterliegt daher nicht dem deutschen Telemediengesetz oder dem deutschen Datenschutzgesetz; es finden die entsprechenden italienischen Gesetze Anwendung.

2. Datenerhebung und Verarbeitungszweck. Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns durch Ausfüllen des Formulars bereitgestellt haben, werden für folgende Zwecke verarbeitet:

a) Anmeldung des Benutzers zum Newsletter von Fendi.

3. Bereitstellung personenbezogener Daten. Für die Zwecke von Buchstabe 1. a) müssen Ihre personenbezogenen Daten bereitgestellt werden; bei diesbezüglicher Verweigerung wäre es nicht möglich, Ihr Abonnement für den Fendi Newsletter einzurichten.

4. Verarbeitungsmethoden. Ihre personenbezogenen Daten werden mit und ohne Unterstützung durch elektronische Mittel im Einklang mit dem italienischen Datenschutzgesetz, einschließlich des Datensicherheitsprofils über die Wirksamkeit von Software und Verfahren, die in schlüssiger Weise auf oben dargelegten Zwecken basieren, verarbeitet.

5. Datenverarbeitung, Kommunikation und Weitergabe. Ihre personenbezogenen Daten können Mitarbeitern und Angestellten des Datenverantwortlichen zugänglich sein, die als Verantwortliche für die Datenverarbeitung ernannt wurden.

Darüber hinaus können Ihre personenbezogenen Daten auch von folgenden Dritten verarbeitet werden, die als Datenverarbeiter agieren:

a) Dritte, die der Datenverantwortliche zur Bereitstellung technischer und organisatorischer Dienstleistungen für oben beschriebene funktionale Zwecke einsetzt, z. B. für das Versenden von Newslettern, die Verwaltung des Informationssystems usw.

Ihre personenbezogenen Daten können an folgende Dritte kommuniziert werden, die als Datenverantwortliche agieren:

a) öffentliche Stellen und Behörden für deren institutionelle Tätigkeiten und wie gesetzlich vorgeschrieben, einschließlich Dritte im Falle von außerordentlichen Vorgängen (Fusionen, Übernahmen, Vermögensübertragung) im Rahmen unserer Geschäftstätigkeiten;

b) Fachleute und Vereinigungen, die Rechts-, Steuer- und Auditing-Beratung anbieten.

Einige der oben aufgelisteten Parteien können ihren Geschäftssitz im Ausland, außerhalb der Europäischen Union, in Ländern haben, die kein angemessenes Datenschutzniveau gewährleisten, das mit dem Niveau Ihres Landes vergleichbar ist. Fendi S.r.l. nimmt einen Datentransfer ins Ausland erst vor, nachdem die in den einschlägigen Datenschutzgesetzen dargelegten Vorkehrungen getroffen wurden.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht weitergegeben.

Die vollständige Liste der eingesetzten Datenverarbeiter und Dritten, denen die Daten kommuniziert werden, kann schriftlich beim Datenverantwortlichen unter folgender Adresse angefordert werden: retail.customers@it.fendi.com

6. Rechte der betroffenen Person. Sie können Ihre Rechte gemäß Art. 7 des italienischen Datenschutzgesetzes jederzeit geltend machen. Insbesondere können Sie Auskunft darüber erhalten, ob personenbezogene Daten über Sie vorliegen, den Inhalt, die Quelle und Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten prüfen und Sie können verlangen, dass Ihre Daten aktualisiert, richtig gestellt, ergänzt, gelöscht, anonymisiert und gesperrt werden. Darüber hinaus können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus berechtigten Gründen ganz oder teilweise widersprechen und Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, für Marktforschungszwecke oder Handelsmitteilungen erfolgt.

Sie können die Rechte gemäß Art. 7 des italienischen Datenschutzgesetzes durch schriftliche Mitteilung an den Datenverantwortlichen unter folgender Adresse ausüben: retail.customers@it.fendi.com

 

Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 der italienischen Gesetzesverordnung 196/2003 – italienisches Datenschutzgesetz

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Unternehmen Fendi S.r.l. stellt Ihnen folgende Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bereit.

1. Datenverantwortlicher und Datenverarbeiter
Der Datenverantwortliche ist: Fendi S.r.l., mit eingetragenem Sitz in Palazzo della Civiltà, Quadrato della Concordia 3; 00144 - Rom (Italien) (im Folgenden „Datenverantwortlicher“).
Der Datenverarbeiter ist: CRM Manager pro tempore, mit Sitz bei Fendi S.r.l., Palazzo della Civiltà, Quadrato della Concordia 3; 00144 - Rom (Italien).

Die Daten werden nicht von Niederlassungen der Fendi S.r.l. in Deutschland verarbeitet. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten unterliegt daher nicht dem deutschen Telemediengesetz oder dem deutschen Datenschutzgesetz; es finden die entsprechenden italienischen Gesetze Anwendung.

2.Datenerhebung und Verarbeitungszweck. Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns durch Ausfüllen des Formulars bereitgestellt haben oder die nach Ihrem Besuch unserer Boutiquen erhoben wurden (persönliche Daten (Name, Vorname, Geburtsdatum, Geschlecht, Nationalität), Kontaktdaten (Land des Wohnsitzes, E-Mail), Daten über die vom Kunden getätigten Einkäufe (Art, Menge und Preis der vom Kunden gekauften Produkte)), werden für folgende Zwecke verarbeitet:

a) Registrierung des Benutzers bei „Fendi&Me“ und Nutzung der speziellen Dienstleistungen für registrierte Benutzer;

b) Forschung, Marktanalyse, regelmäßige Zusendung von Werbematerialien zu Produkten, Dienstleistungen und Werbeaktionen der Welt von Fendi, einschließlich Veranstaltungen, die von Fendi S.r.l. veranstaltet werden oder an denen Fendi S.r.l. teilnimmt, sowie Einladungen zu besagten Veranstaltungen, auch kundenspezifische Werbung über herkömmliche (Briefe und Anrufe von Betreibern) oder automatisierte (E-Mail, Fax, SMS und MMS) Mittel der Kontaktaufnahme sowie kundenspezifische Werbemaßnahmen in den Fendi Boutiquen in Italien und im Ausland);

c) Erstellung von Gruppen- und Einzelprofilen – Analyse Ihrer Interessen und Präferenzen und Kaufgewohnheiten, auch auf Grundlage der einzelnen Käufe in Fendi Boutiquen in Italien und im Ausland. Diese Verarbeitung erfolgt unter Einhaltung der von der italienischen Datenschutzbehörde festgelegten Gewährleistungen und Maßnahmen durch die Entscheidung zur Annahme des Gesuchs um Vorabkontrolle, die von Fendi S.r.l am 22. Dezember 2015 vorgelegt wurde.

3. Bereitstellung personenbezogener Daten Für die Zwecke von Buchstabe 1. a) müssen Ihre personenbezogenen Daten bereitgestellt werden; bei diesbezüglicher Verweigerung wäre es nicht möglich, Sie bei „Fendi&Me“ zu registrieren. Die Bereitstellung Ihrer Daten für die unter den Buchstaben 1. b) und c) aufgeführten Zwecke ist optional; sollten Sie sich weigern, Ihre Daten bereitzustellen, würde dies die Möglichkeit, unsere Produkte und Dienstleistungen zu erhalten, in keiner Weise einschränken, doch könnten wir Sie nicht über oben beschriebene Marketinginitiativen und Veranstaltungen informieren und Ihre Interessen nicht nachvollziehen. Wenn Sie uns personenbezogene Informationen von Dritten (z. B. von Ihren Familienangehörigen, anderen Kunden oder potenziellen Kunden) bereitstellen, sollten Sie sicherstellen, dass besagte Dritte hierüber informiert sind und der Verwendung ihrer Daten entsprechend diesem Informationsschreiben zustimmen.

4. Verarbeitungsmethoden. Ihre personenbezogenen Daten werden mit und ohne Unterstützung durch elektronische Mittel im Einklang mit dem italienischen Datenschutzgesetz, einschließlich des Datensicherheitsprofils über die Wirksamkeit von Software und Verfahren, die in schlüssiger Weise auf oben dargelegten Zwecken basieren, verarbeitet. Ihre Daten werden insbesondere über das von Fendi S.r.l. verwaltete CRM-System verarbeitet, dessen Server sich in Italien befinden.

5. Dateneintrag in das CRM-System. Ihr Dateneintrag in das CRM-System ist optional und erfolgt erst, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten für die unter den Buchstaben 1. b) und c) dargelegten Zwecke bereitstellen. Sobald Ihre Daten in das CRM-System eingetragen wurden, können sie von Mitarbeitern der Fendi Geschäftsstellen und Boutiquen in Italien und im Ausland, die ausdrücklich als Verantwortliche für die Datenverarbeitung benannt wurden, gelesen, geändert und aktualisiert werden.

6. Aufbewahrungsdauer der Daten. Ihre für die unter dem Buchstaben 1. a) genannten Zwecke verarbeiteten personenbezogenen Daten werden solange gespeichert, bis Sie uns bitten, Ihre Registrierung bei „Fendi&Me“ aufzuheben.

Ihre für die unter den Buchstaben 1. b) und c) genannten Zwecke verarbeiteten personenbezogenen Daten werden solange gespeichert, bis Sie uns bitten, Ihre Registrierung bei „Fendi&Me“ aufzuheben oder die Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten für oben genannte Zwecke widerrufen, mit Ausnahme von Daten in Verbindung mit den Details Ihrer Einkäufe, die zwecks Profilerstellung und zu Marketingzwecken verarbeitet werden; diese Daten werden entsprechend der von der italienischen Datenschutzbehörde am 22. Dezember 2015 vorgelegten Maßnahme zur Annahme des Gesuchs um Vorabkontrolle, die von Fendi S.r.l. angenommen wurde, sieben Jahre aufbewahrt.

Nach Ablauf der Aufbewahrungsdauer der Daten, werden diese gelöscht oder dauerhaft anonymisiert.

7. Datenverarbeitung, Kommunikation und Weitergabe. Ihre personenbezogenen Daten können Mitarbeitern und Angestellten des Datenverantwortlichen zugänglich sein, die als Verantwortliche für die Datenverarbeitung ernannt wurden.

Darüber hinaus können Ihre personenbezogenen Daten auch von folgenden Dritten verarbeitet werden, die als Datenverarbeiter agieren:

a) Dritte, die der Datenverantwortliche zur Bereitstellung technischer und organisatorischer Dienstleistungen für oben beschriebene funktionale Zwecke einsetzt, z. B. für Marketing, Marktanalyse und Marktforschungsdienste, Verwaltung des Informationssystems usw.

b) Unternehmen, die mit Fendi S.r.l. verbunden sind oder sich im Hinblick auf alle unter den Buchstaben 1. b) und c) genannten Zwecke mit Fendi S.r.l. unter gemeinschaftlicher Kontrolle befinden;

Ihre personenbezogenen Daten können an folgende Dritte kommuniziert werden, die als Datenverantwortliche agieren:

a) öffentliche Stellen und Behörden für deren institutionelle Tätigkeiten und wie gesetzlich vorgeschrieben, einschließlich Dritte im Falle von außerordentlichen Vorgängen (Fusionen, Übernahmen, Vermögensübertragung) im Rahmen unserer Geschäftstätigkeiten;

b) Fachleute und Vereinigungen, die Rechts-, Steuer- und Auditing-Beratung anbieten.

Es besteht Einverständnis darüber, dass Fendi S.r.l. Ihre personenbezogenen Daten nicht mit anderen Dritten für deren eigene Marketingaktivitäten und/oder Analysen Ihrer Interessen teilt.

Einige der oben aufgelisteten Parteien, z. B. verbundene Unternehmen von Fendi S.r.l. oder Unternehmen unter gemeinschaftlicher Kontrolle, können ihren Geschäftssitz im Ausland, außerhalb der Europäischen Union, in Ländern haben, die kein angemessenes Datenschutzniveau gewährleisten, das mit dem Niveau Ihres Landes vergleichbar ist. Fendi S.r.l. nimmt einen Datentransfer ins Ausland erst vor, nachdem die in den einschlägigen Datenschutzgesetzen dargelegten Vorkehrungen getroffen wurden.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht weitergegeben.

Die vollständige Liste der eingesetzten Datenverarbeiter und Dritten, denen die Daten kommuniziert werden, kann schriftlich beim Datenverantwortlichen unter folgender Adresse angefordert werden: retail.customers@it.fendi.com

8. Rechte der betroffenen Person Im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, einschließlich der Verarbeitung zwecks Profilerstellung in Übereinstimmung mit den von der italienischen Datenschutzbehörde in einer Sonderbestimmung vom 22. Dezember 2015 dargelegten Gewährleistungen und Maßnahmen, können Sie Ihre Rechte gemäß Art. 7 des italienischen Datenschutzgesetzes jederzeit geltend machen. Insbesondere können Sie Auskunft darüber erhalten, ob personenbezogene Daten über Sie vorliegen, den Inhalt, die Quelle und Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten prüfen und Sie können verlangen, dass Ihre Daten aktualisiert, richtiggestellt, ergänzt, gelöscht, anonymisiert und gesperrt werden. Darüber hinaus können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus berechtigten Gründen ganz oder teilweise widersprechen und Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, anderweitig für Marktforschungszwecke oder Handelsmitteilungen über automatisierte (E-Mail, Fax, SMS und MMS) oder herkömmliche (Briefe und Anrufe von Betreibern) Mittel der Kontaktaufnahme erfolgt. Sollten Sie eine Verarbeitung nur mittels herkömmlicher Mittel der Kontaktaufnahme bevorzugen, können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mittels automatisierter Mittel der Kontaktaufnahme widersprechen.

Sie können die Rechte gemäß Art. 7 des italienischen Datenschutzgesetzes durch schriftliche Mitteilung an den Datenverantwortlichen unter folgender Adresse ausüben: retail.customers@it.fendi.com

 

AUSTRALIA

  • FENDI AUSTRALIA PTY Ltd (Australia) (eng)

AUSTRIA

BRAZIL

  • FENDI COMÉRCIO DE ARTIGOS DE LUXO LTDA (Brazil) (por eng)

CANADA

  • FENDI CANADA INC. (eng)

 

CHINA

  • FENDI (China) SHANGHAI CO. LTD. (chi - eng)

 

CZECH REPUBLIC

 

FRANCE

 

GERMANY

 

HONG KONG

  • FENDI HONG KONG LTD. (chi - eng)

 

INDIA

  • FUN FASHION INDIA PRIVATE LTD. (eng)

 

ITALY

 

JAPAN

  • FENDI JAPAN KK (jap - eng)

 

KINGDOM OF BAHRAIN

  • FUN FASHION BAHRAIN W.L.L. (arab - eng)

 

KOREA

  • FENDI KOREA LTD. (kor - eng)

 

KUWAIT

  • LUXURY KUWAIT FOR READY TO WEAR LLC (arab - eng)

 

MACAU

  • FENDI MACAU COMPANY LIMITED (mac - eng)

MALAYSIA

 

MEXICO

  • RETAIL MEXICO S. de R.L. DE C.V. (mex - eng)

 

RUSSIAN FEDERATION

 

QATAR

  • FUN FASHION QATAR W.L.L (arab - eng)

 

SAUDI ARABIA

  • FAROUK CONTRACTING and TRADING COMPANY (arab - eng)

 

SINGAPORE

  • FENDI SINGAPORE PTE. LTD. (eng)

 

SWITZERLAND

 

TAIWAN

  • FENDI TAIWAN LTD. (chi - eng)

 

THAILAND

  • FENDI (Thailand) COMPANY LIMITED (thai - eng)

 

TURKEY

  • FENDI DIS TICARET LIMITED (Turkey) ŞTI (turkish - eng)

 

UNITED ARAB EMIRATES

  • FFUN FASHION EMIRATES (UAE) L.L.C. (arab - eng)

 

UNITED KINGDOM

  • FENDI UK LIMITED (eng)

 

USA

  • FENDI NORTH AMERICA INC. (eng)

AUSFÜHRLICHE DATENSCHUTZRICHTLINIE GESCHÄFTEFINDER

Art. 13 Verordnung (EU) 679/2016 Datenschutz-Grundverordnung

 

a) Wer verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten?

FENDI S.r.l. mit Rechtssitz in Palazzo della Civiltà, Quadrato della Concordia Nr. 3, 00144, Roma (RM), Italien, Steuernummer, Umsatzsteuernummer und Eintragungsnummer im Handelsregister Rom. 00900541004, +39 06 334501, E-Mail customerprivacy@fendi.com (im Folgenden „FENDI“), erhebt und verarbeitet als Verantwortlicher der Datenverarbeitung die Sie betreffenden personenbezogenen Daten gemäß der Verordnung (EU) 679/2016 Datenschutz-Grundverordnung (die „Verordnung“).

 

b) Weshalb verarbeiten wir Ihre Daten?

Über unsere Webseite www.fendi.com verarbeiten wir die Ihren Standort betreffenden Daten, um Ihnen zu ermöglichen, die zu Ihrem Standort nächstgelegenen FENDI Geschäfte zu finden.

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten erfolgt gem. Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) der Verordnung.

 

c) Ihre Einwilligung

Die Erhebung Ihres geografischen Standorts erfordert Ihre Einwilligung, um die Sie bei der Aktivierung des Dienstes „Geschäftefinder“ der FENDI Webseite gebeten werden.

 

d) Wie und wie lange verarbeiten wir Ihre Daten?

Die Daten werden stets mit EDV-Verfahren unter Anwendung der gesetzlichen Bestimmungen und auf jeden Fall derart verarbeitet, dass ihre Sicherheit und Vertraulichkeit garantiert ist und ihre Verbreitung oder unbefugte Verwendung, sowie die unbefugte Veränderung oder Vernichtung verhindert werden.

Um Ihnen zu ermöglichen, den Dienst „Geschäftefinder“ zu verwenden und die Geschäfte zu finden, die zu Ihrem Standort am nächsten liegen, kann unsere Webseite in Echtzeit auf die Ihren Standort betreffenden Daten (Geolokalisierungsdaten) zugreifen, ohne jedoch auf weitere Sie betreffende personenbezogene Daten zuzugreifen, die auf Ihrem Endgerät gespeichert sind. Die erhobenen Daten werden nach Beendigung der Navigation auf unserer Webseite gelöscht.

 

e) Wer verarbeitet Ihre Daten?

Die Ihren geografischen Standort betreffenden Daten, die bei der Nutzung des Diensts „Geschäftefinder“ eventuell erhoben wurden, werden nicht verbreitet oder Dritten offengelegt. Auftragsverarbeiter von FENDI können auf diese Daten weder in Echtzeit noch zu einem späteren Zeitpunkt zugreifen.

 

f) Das sind Ihre Rechte

Durch schriftliche Mitteilung an den internen Verantwortlichen der Direktion CRM, E-Mail customerprivacy@fendi.com, FENDI, Palazzo della Civiltà, Quadrato della Concordia Nr. 3, 00144, Roma (RM), Italien, können Sie jederzeit Ihre Rechte [2] gem. Art. 15 bis 22 der Verordnung ausüben, darunter das Recht, zu erfahren, welche Sie betreffende personenbezogene Daten wir verarbeiten; mit welchen Methoden und zu welchen Zwecken wir diese verarbeiten, die uns bereitgestellten Daten zu ändern oder zu löschen, die Einschränkung der Verarbeitung, sowie den Erhalt oder die Übermittlung Ihrer Daten an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen. Davon unberührt bleibt Ihr Recht, Ihre Einwilligungen zu ändern oder zu widerrufen.

 

g) An wen können Sie eine Beschwerde richten?

Sollten Sie der Auffassung sein, dass die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten gegen die Bestimmungen aus der Verordnung verstößt, können Sie jederzeit Beschwerde bei der italienischen Aufsichtsbehörde für den Schutz personenbezogener Daten (www.garanteprivacy.it) oder bei der zuständigen Aufsichtsbehörde des Landes einreichen, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Wohnsitz haben, arbeiten oder in dem sich der mutmaßliche Verstoß ereignet hat.

 

h) Der Datenschutzbeauftragte

Der von Fendi S.r.l. bestellte Datenschutzbeauftragte ist erreichbar unter der E-Mail-Adresse dpo@fendi.com.

 

Fußnoten:

 

[1] Art. 15 bis 22 der Verordnung gestehen Ihnen spezielle Rechte zu. Unter anderem haben Sie das Recht:

  • auf eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden;
  • auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und auf die Informationen gem. Art. 15 der Verordnung;
  • auf unverzügliche Berichtigung oder Ergänzung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten;
  • auf unverzügliche Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten;
  • auf Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten;
  • über eventuell vorgenommene Änderungen, Löschungen oder Einschränkungen der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten informiert zu werden;
  • die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten;
  • aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen.

Insbesondere haben Sie das Recht, jederzeit die eventuell erteilten Einwilligungen in die Verarbeitung zu widerrufen.

Gem. Art. 21 der Verordnung haben Sie außerdem das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen gem. 6 Abs. 1 Buchst. f erfolgt, Widerspruch einzulegen.